© Hubert Wagner 2015
ATELIER WAGNER
Über mich

Vera Maria Wagner

Freischaffende Künstlerin Malen   und   Zeichnen   ist   meine   Leidenschaft   seit   frühester   Kindheit.   Durch meine    beruflicheTätigkeit    als    Rechtsanwaltssekretärin    war    ich    viele    Jahre künstlerisch   kaum   tätig. Als   Therapie   für   meinen   durch   eine   schwere   Krankheit beeinträchtigten   Vater   habe   ich   wieder   zum   Pinsel   gegriffen,   was   nicht   nur meinen   Vater,   sondern      auch   mich   aufleben   ließ.   Nach   dem   Tod   meines   Vaters im   Jahr   1998   habe   ich   meine   künstlerische   Tätigkeit   wieder      aufgenommen     und    kontinuíerlich        vertieft.    Seit    einigen    Jahren    habe    ich    meine    eigene Künstlerwerkstatt,   was   mich      in   die   Lage   versetzt,   auch      großformatig   zu arbeiten. Zum   Thema   “Kunst”:   Kunst   wird   allgemein   als   Spiegel   der   jeweiligen   Epoche   angesehen.      Viele   Künstler   bewegen   sich   mit ihren Arbeiten   daher      zu   Recht   in   einem   Bereich,      der   den   Betrachter      mitunter   schockiert,      ja   sogar   abstößt.      Ein   realistischer     Blick      auf   die   heutige   Welt      legt   diesen      Zugang      zur   Kunst   sogar   nahe.   Kunst      soll      und      muss   berühren      -   das   ist   auch   meine Philosophie. Ich   möchte   mit   meinen Arbeiten      jedoch   einen   Kontrast      zum   heutigen   Zeitgeist   setzen.      Ich   glaube      an   eine   Zukunft      in   einer bessere   Welt   -   Menschen,   die   in   Harmonie   miteinander   und   mit   der   Natur   leben.   In   eine   solche   Welt   möchte   ich   die   Betrach- ter   meiner      Bilder   mitnehmen.      Die   Farbigkeit      meiner   Bilder      soll   Herz      und      Sinn   positiv   berühren.      Selbst   meine      abstrakten Bilder sollen die Fantasie der Betrachter in eine lebensbejahende Stimmung versetzen - das ist mein Ziel. Viel Freude auf meiner Homepage!